made in



    Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:00 Uhr
    All about „Made in Franken"–
    Die After-Work-Führung rund um fränkische Rundfunkindustrie


    madeinfranken_schrift
    Wer „After Work" noch etwas „Kultur" möchte, ist hier richtig: Philipp Knöchel, stellvertretender Museumsleiter, lädt ein zu einem Spaziergang durch das Franken der Unterhaltungselektronik. Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „Made in Franken" dreht sich alles um Radios und Fernseher aus fränkischer Produktion – von Hinterhoffabriken bis Weltkonzernen. Gäste treffen die großen Firmen Grundig, Metz und Loewe und entdecken ebenso kleinere Schätze fränkischer Radio- und Fernsehproduktion.

    Aufgrund des „Langen Donnerstags" ist das Museum bis 22 Uhr geöffnet.
    Das Museumscafé bietet kleine Speisen sowie warme und kalte Getränke an.
    Eintritt: 4€ / 3€ p.P., zzgl. Führungspauschale von 3€ p.P.



    Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:00 - 22:00 Uhr,
    Rundfunkmuseum XXL

    Abendöffnung des Museums mit Radiostammtisch.
    Ab 19:00 Uhr treffen Sie Mitglieder des Fördervereins
    und interessierte Sammler.



    Samstag, 9. Februar 2019, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr:
    Workshop mit der Jugend-Technik-Akademie

    jta
    Dabei können Kinder ab 9 Jahren einen elektronischen Würfel löten. Er bietet großen Würfelspaß und kann für vielerlei Spiele genutzt werden. Dabei zeigt die LED-Lampe eine zufallsbedingte Augenzahl an– so funktioniert elektronisches Würfeln!

    Unkostenbeitrag: 5,50 €
    Anmeldung erforderlich unter 0911-7568110 oder rundfunkmuseum@fuerth.de.de.
    Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.



    Sonntag, 24. Februar 2019, 14:30 Uhr
    All about Rundfunkmuseum –
    die Führung zum Kennenlernen


    kuba01
    Die allgemeine Führung durch das Museum umreißt Rundfunkgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Radios, Grammophone, Fernseher, Musikboxen erzählen die Geschichte der Unterhaltung(-selektronik) und laden zum Staunen, Schmunzeln, Wieder-Erkennen und Mit-Wippen ein.
    Das Museumscafé bietet kleine Speisen sowie warme und kalte Getränke an.
    Eintritt: 4€ / 3€ p.P., zzgl. Führungspauschale von 3€ p.P.
    Keine Anmeldung erforderlich.



    Donnerstag, 28. Februar 2019, 12:00 - 22:00 Uhr,
    Rundfunkmuseum XXL

    Abendöffnung des Museums mit Radiostammtisch.
    Ab 19:00 Uhr treffen Sie Mitglieder des Fördervereins
    und interessierte Sammler.




    Samstag, 2. März 2019, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr:
    Workshop mit der Jugend-Technik-Akademie

    jta
    Dabei können Kinder ab 9 Jahren einen elektronischen Würfel löten. Er bietet großen Würfelspaß und kann für vielerlei Spiele genutzt werden. Dabei zeigt die LED-Lampe eine zufallsbedingte Augenzahl an– so funktioniert elektronisches Würfeln!

    Unkostenbeitrag: 5,50 €
    Anmeldung erforderlich unter 0911-7568110 oder rundfunkmuseum@fuerth.de.de.
    Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.



    Donnerstag, 28. März 2019, 12:00 - 22:00 Uhr,
    Rundfunkmuseum XXL

    Abendöffnung des Museums mit Radiostammtisch.
    Ab 19:00 Uhr treffen Sie Mitglieder des Fördervereins
    und interessierte Sammler.



    2019 © Rundfunkmuseum der Stadt Fürth - Impressum